• Über uns

Auferstanden aus Ruinen und der Zukunft zugewandt: Wir sind das Ostschrott Kollektiv.

Mit der im Oktober 2019 in Hamburg gegründeten Interessengemeinschaft möchten wir uns dem widmen, was uns gemeinsam bewegt: Der Fahrzeugtechnik der ehemaligen DDR. Die 41 Mitglieder gehören somit zum größten Zusammenschluss in der DDR-Oldtimer-Szene im norddeutschen Raum. Neben der technischen und optischen Instandhaltung veranstalten wir jedes Jahr mehrere öffentliche Events und präsentieren so das geschichtliche Kulturgut in der Öffentlichkeit. Viele der Fahrzeuge werden neben Veranstaltungen auch im Alltag bewegt.

Mit dem Namen und dem Logo stehen wir zugleich für die IFA-Szene im Norden, insbesondere Hamburg und dessen Speckgürtel, was jeder gern mit Stolz zeigen kann. Unsere Ziele sind gemeinsame Unternehmungen aller Art und gegenseitige Unterstützung, egal ob im Alltag, bei gemeinsamen Ausfahrten, einem gemütlichen Grillabend, gemeinsame Wochenenden auf anderen Fahrzeugtreffen oder eigenen großen Treffen. Bei allem Beisammensein wollen wir uns nicht „tot verwalten oder diskutieren“, es zählt der Spaß und die Freude am Hobby. Sollte es für etwaige Planungen doch mal nötig sein, dass diskutiert werden muss, dann konstruktiv und respektvoll dem anderen gegenüber.

© Copyright 2019-2020 | Ostschrott Kollektiv